Restaurant Steinhalde (Bad Cannstatt)

14. April 2017
Restaurant Steinhalde (Bad Cannstatt)

Das Restaurant und Hotel „Steinhalde“ befindet sich direkt gegenüber dem Hauptfriedhof von Bad Cannstatt auf dem Muckensturm, dort findet man auch immer genügend Parkplätze. Von aussen macht es einen rustikalen Eindruck, im Inneren wird man von einer relativ modernen Einrichtung überrascht.

Den Zwiebelrostbraten gibt es normalerweise mit Salat und Röstzwiebeln, dieser kann aber auch ohne Aufpreis mit Spätzle bestellt werden. Warten muss man hier selbst bei gefüllten Tischen nicht lange. Der kleine gemischte Salat lässt mit Kopf-, Kartoffel-, Kraut- und Karottensalat nichts zu wünschen übrig.

Das Fleisch (medium) hat einen kleinen Fettrand, ist dafür aber relativ gross und zart, jedoch auch etwas „grobstrukturig“. Die geschmelzten Zwiebeln und die Soße spielen geschmacklich in der oberen Liga mit, von der Menge her wird hier auch viel geboten. Die Spätzle sind ebenso nicht zu verachten, könnten aber etwas mehr und stärker im Geschmack sein. Mit Gewürzen wurde insgesamt etwas gespart, jedoch kommen dadurch die restlichen Zutaten besser zur Geltung.

Restaurant Steinhalde

17,50 €
Restaurant Steinhalde
8.8

Fleisch

8.0 /10

Zwiebeln

9.5 /10

Salat

9.0 /10

Spätzle

8.5 /10

Soße

9.0 /10

Pro

  • genug Parkplätze
  • schöne Einrichtung

Kontra

  • keine Speisekarte online